AloeVeraGelDas Aloe Vera Gel wird aus den Aloe Vera Blättern geerntet. Wenn dieses Aloe Vera Gel verarbeitet wird, wird eine wässrige, klare bernsteinfarbene Flüssigkeit gewonnen, welcher Extrakt sowie, Gel der Aloe Vera genannt wird. Reines Aloe Vera Gel besteht aus 98,5% Wasser und 1,5% wirksame Komponenten, von denen Polysaccharide, insbesondere Polymannose, die Qualität des Aloe Vera Gels bestimmt. Je weiter das Aloe Vera Gel konzentriert und filtriert (Entfernung von Wasser) wird, desto höher der Grad der Polysaccharide.
 
Aloe Vera Gel wird in allen Arten von Produkten verwendet, die angewendete Höhe der Polysaccharide sind oft so niedrig, dass die Wirksamkeit fraglich ist, abgesehen von der verwendeten Qualität. Die Forschung hat gezeigt, dass über 90% der Aloe Vera Produkte mit einem Polysaccharid weit unter 0,20 mg / g Polymannose verkauft werden. Das ist deutlich niedriger als die standard Höhe der CurAloeHD Produkte.
 
Das Aloe Vera Gel enthält 98% Aloe Vera und Teebaumöl, ein kühlendes infektions-, und entzündungshemmendes Gel bei:

  • Sonnenbrand
  • Verbrennungen
  • Insektenstichen
  • Prellungen
  • Cellulitis
  • Allergische Hautausschläge
  • Ekzeme
  • Neurodermitis
  • Akne und Pickel

Aloe Vera Gel zur GesichtspflegeAloe Vera Gesichtsgel

Das Aloe Vera Gel zur Gesichtspflege ist ein natürliches Heilmittel bei Hautproblemen und Hautkrankheiten wie Akne, Pickel und Mitesser.

Aloe Vera Gel mit TeebaumölAloe Vera Gel mit Teebaumöl

Aloe Vera Gel mit Teebaumöl, mit 95% Aloe Vera ist ein natürliches Heilmittel bei Hautproblemen. Aloe Vera wirkt antibakteriell, verbessert die Durchblutung der Haut und spendet Vitamin A, C, D, E, B12, Lipide, Proteine und Enzyme.